#beliebteFehler

punkto in puncto

Beides bedeutet „bezüglich“ oder „wegen“, wird aber unterschiedlich geschrieben.

Verwendet man das Wort allein, ist „punkto“ die richtige Schreibweise. Wird es mit einem vorgesetzten in gebraucht, ist „in puncto“ die korrekte Schreibweise.

%d Bloggern gefällt das: